Zum Inhalt springen

Meldeliste

1 Blankenburger VF
2 HSG Merseburg
3 PSV 90 Dessau
4 SG Chemie Zeitz
5 SV Fortuna Ballenstedt
6 SV Pädagogik Schönebeck I
7 TSV Reichardtswerben
8 USV Halle I Sonderspielrecht erteilt
9 USV Halle II
10 VC Bitterfeld-Wolfen I Sonderspielrecht erteilt
11 VC Bitterfeld-Wolfen II
12 VV 1984 Kleinpaschleben
13 WSG Reform Magdeburg

Spielmodus

Es haben 13 Mannschaften gemeldet. Von diesen besitzen zwei ein Sonderspielrecht. Damit werden am ersten Spieltag regional drei Qualiturniere durchgeführt (2x4er-Turnier, 1x3er-Turnier). Die beiden ersten spielen dann am zweiten Spieltag in der LK I, die Dritten und Vierten in LK II (5er).
Nach dem vierten Spieltag steht Platz 1 der LK I direkt im A-Finale. Platz 2-4 der LK I und die Sonderspielrechtsmannschaften und Platz 1 der LK II spielen in der A-Relegation um fünf verbleibende Plätze im A-Finale (6er-Turnier). In der B-Relegation treten Platz 5-6 der LK I und Platz 1-4 der LK II um 3 Plätze im B-Finale (4er-Turnier) an. Platz 4-6 der B-Relegation spielen ein 3er-C-Finale.

Das A-Finale wird mit 6, das B-Finale mit 5, das C-Finale mit 4 Teams gespielt.